Veranstaltungen

Schön, wenn der Hund freudestrahlend kommt, wenn wir ihn rufen. Nicht ganz so schön, wenn es ihm irgendwie egal zu sein scheint, dass hier jemand steht und gerne weiter will. Richtig übel, wenn man schon eine ganze Weile rumsteht, aber Waldi einfach alles spannender findet als unseren Rückruf.

Was tun in einem solchen Moment? Die einen laufen schnell weg, in der Hoffnung, dass der Hund ihnen folgt oder verstecken sich und beten, dass er beginnt, sie zu suchen.

Dabei ist es gar kein Hexenwerk, dem Hund beizubringen, zuverlässig zurückzukommen, wenn man ihn ruft.

An diesem Sonntag widmen wir uns ausgiebig dem Thema „der sichere Rückruf“ und zeigen, wie man diesen Schritt für Schritt aufbauen kann und wie das Ganze auch unter Ablenkung funktioniert.