Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Train the Trainer

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juli 2020

Start. Ab. 2020 „Jagende Hunde“

4. Juli5. Juli
Treffpunkt Kynologie, Fornhorst 1
Nienborstel, Schleswig-Holstein 24819 Deutschland
+ Google Karte
€ 245

Viele Hundehalter kennen das: Beim Spaziergang passt man eine Sekunde nicht auf, ein Reh oder Hase springt auf und der Hund ist weg. Was folgt sind häufig Minuten oder gar Stunden voller Sorge um den Vierbeiner und das frustrierende Gefühl, ohnmächtig dazustehen und nichts tun zu können. Unerwünschtes Jagdverhalten stellt eines der häufigsten Probleme in der Mensch-Hund-Beziehung dar. Und wenn dieses Verhalten erst einmal eskaliert ist, bleibt unter Umständen nur ein Leben an der Leine oder der Griff zu unerlaubten…

Mehr erfahren »

Fachberater Aggression: Praxis – Innerartliche Aggression 1

18. Juli19. Juli
Naturpark Hunsrück, Kiefernweg 2
Hattgenstein, Rheinland-Pfalz 55767 Deutschland
+ Google Karte
€215

Der Workshop „Innerartliche Aggression 1“ beschäftigt sich mit der Haltung und dem Management von Hundegruppen – sei es in Tierheim oder -Pension oder bei Hundeschulangeboten wie „Raufergruppen“, Sozialtreffs etc. Wir arbeiten praktisch mit gemischten Gruppen von etwa 10 unterschiedlichen Hunden. Aufbau und Durchführung von „Raufergruppen“, Sozialtreffs Gruppenhaltung in Tierheimen und -Pensionen Welche Besonderheiten gilt es, bei Gruppenhaltung zu beachten Füttern in der Gruppe Managen von Gruppendynamik Eskalationen erkennen Wie sollte die Gruppe zusammengesetzt sein? Für welche Hunde eignet sich eine solche…

Mehr erfahren »

August 2020

Start. Ab. 2020: Ängstliche Hunde

1. August2. August
Treffpunkt Kynologie, Fornhorst 1
Nienborstel, Schleswig-Holstein 24819 Deutschland
+ Google Karte
245 €

Training mit ängstlichen Hunden In diesem Workshop lernst Du, wie Du Menschen mit ängstlichen Hunden berätst. Du erfährst, wo die Ursachen für Angst, Furcht und Phobien liegen und wie man diese von einander abgrenzt. Anhand dieser Erkenntnisse lernst Du verschiedene Trainings- und Therapieansätze für die Arbeit mit solchen Hunden kennen. Inhalte Ursachen von Angst, Furcht, Unsicherheit Phobien und Störungen erkennen Analyse des Verhaltens und daraus resultierende Trainingsansätze Andockübungen Desensibilisierung, Gegenkonditionierung, Flooding verhaltenstherapeutische Ansätze Wichtige Infos: Diese Veranstaltung gehört zur Start. Ab.-Reihe und…

Mehr erfahren »

Fachberater Aggression – Innerartliche Aggression II

15. August16. August
Naturpark Hunsrück, Kiefernweg 2
Hattgenstein, Rheinland-Pfalz 55767 Deutschland
+ Google Karte
ab € 215

In diesem Praxis-Workshop arbeiten die Teilnehmer mit reellen Mensch-Hund-Teams. Ziel ist es, das Erlernte in die Praxis umzusetzen, d.h. den Hund anhand der Schilderungen des Besitzers und aus der Beobachtung heraus korrekt einzuschätzen, die Auslöser für aggressives Verhalten zu erkennen und ein realitätsnahes Trainingskonzept mit dem Besitzer zu erarbeiten und zu begleiten. Auslöser für innerartliche Aggression erkennen Überprüfung sozialer Faktoren beim Verhalten des Hundes Abgrenzung Aggression vs. Gefährlichkeit Erarbeitung und Überprüfung von Trainingsplänen unter Berücksichtigung der Lebensrealität des Kunden

Mehr erfahren »

September 2020

Start. Ab. 2020: Hund beisst Hund

5. September6. September
Treffpunkt Kynologie, Fornhorst 1
Nienborstel, Schleswig-Holstein 24819 Deutschland
+ Google Karte
245 €

Innerartliche Aggression An diesem Wochenende lernst Du, die Gründe für innerartliche Aggression zu erkennen und zu analysieren. Du lernst die unterschiedlichen Methoden im Training mit solchen Hunden kennen und erfährst, welche Vorgehensweise unter welchen Umständen sinnvoll ist, um einen Trainingserfolg zu erzielen. Inhalte Ursachenbestimmung und Überprüfung der Motivation Imponierverhalten erkennen offensives und defensives Drohverhalten Abgrenzung Komment- und Ernstkampf Trainingsansätze zur Verbesserung des Sozialverhaltens Verhaltensunterbrechung Umlenkung, Ablenkung Habituation: Sozialgruppen, „Packwalks“ etc. Gegenkonditionierung, Desensibilisierung Wichtige Infos: Diese Veranstaltung gehört zur Start. Ab.-Reihe…

Mehr erfahren »

Fachberater Aggression: Praxis – Aggression gegen Menschen 1

12. September13. September
Naturpark Hunsrück, Kiefernweg 2
Hattgenstein, Rheinland-Pfalz 55767 Deutschland
+ Google Karte
€215

In den Praxis-Workshops "Aggression gegen Menschen" arbeiten die Teilnehmer mit reellen Mensch-Hund-Teams an verschiedenen Problemstellungen. Ziel der Workshops ist es, das Erlernte in die Praxis umzusetzen, d.h. den Hund anhand der Schilderungen des Besitzers und aus der Beobachtung heraus korrekt einzuschätzen, die Auslöser für aggressives Verhalten zu erkennen und ein realitätsnahes Trainingskonzept mit dem Besitzer zu erarbeiten und zu begleiten.

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Drei Tage Intensiv-Workshop: „Der schwierige Hund“ – Ausweichtermin

13. Oktober15. Oktober
Treffpunkt Kynologie, Fornhorst 1
Nienborstel, Schleswig-Holstein 24819 Deutschland
+ Google Karte
€ 178,50

Worum geht es? Im Rahmen dieses Intensiv-Workshops für HundetrainerInnen befassen wir uns mit echten Fällen. An drei Tagen lernen wir echte Mensch-Hund-Teams mit unterschiedlichen Problemstellungen kennen und begleiten diese beginnend mit dem Erstgespräch bei den ersten Trainingsschritten. Wie kann ein Erstgespräch gestaltet werden? Wie kann ich ein Training auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten meiner Kundin/meines Kunden gestalten? Welche Möglichkeiten des Trainings gibt für die verschiedenen Probleme? Welcher Trainingsansatz passt zu welchem Hund? Wie kann ich das Training während des…

Mehr erfahren »

Fachberater Aggression: Praxis – Aggression gegen Menschen 2

17. Oktober18. Oktober
Naturpark Hunsrück, Kiefernweg 2
Hattgenstein, Rheinland-Pfalz 55767 Deutschland
+ Google Karte
€ 215

In den Praxis-Workshops "Aggression gegen Menschen" treffen die Teilnehmer zum zweiten Mal auf die Mensch-Hund-Teams, mit denen im ersten Teil gearbeitet wurde. Ziel der Workshops ist es, den Trainingsstand des jeweiligen Mensch-Hund-Teams zu überprüfen, eventuell aufgetauchte Probleme zu bewerten und den Kunden entsprechend weitergehend zu beraten.

Mehr erfahren »

Start. Ab. 2020-Webinar: Hund beisst Mensch

21. Oktober @ 19:3021:30
€ 35

Inhalte Auslöser erkennen und bestimmen Soziale Motivation und Statusmotivation Territoriale und ressourcenbedingte Motivation Angst- und schmerzbedingte Aggression umgelenkte und umadressierte Aggression Störungen Aggression vs. Gefährlichkeit Wichtige Infos: Diese Veranstaltung gehört zur Start. Ab.-Reihe und besteht aus einem Theorie-Webinar und einem Praxis-Workshop. Du kannst diese Veranstaltung oder die ganze Reihe buchen. Mehr Informationen findest Du hier.

Mehr erfahren »

Start. Ab. 2020: Hund beisst Mensch

24. Oktober25. Oktober
Treffpunkt Kynologie, Fornhorst 1
Nienborstel, Schleswig-Holstein 24819 Deutschland
+ Google Karte
245 €

In dieser Veranstaltung lernst Du, wie Du Menschen mit „bissigen“ Hunden beraten kannst. Du erfährst, wie Du dich in der Arbeit selber schützen kannst und welche Vorgehensweisen es bei dieser Problematik gibt. Außerdem lernst Du die verschiedenen Gründe kennen, warum Hunde Menschen beissen. Inhalte Selbstschutz Maulkorbtraining Absicherung über die Leine Auslöser erkennen und bestimmen Soziale Motivation und Statusmotivation Territoriale und ressourcenbedingte Motivation Angst- und schmerzbedingte Aggression umgelenkte und umadressierte Aggression Störungen Aggression vs. Gefährlichkeit Wichtige Infos: Diese Veranstaltung gehört zur…

Mehr erfahren »

November 2020

Fachberater Aggression: Praxis – Verhaltensstörungen im Bereich Aggression mit Dr. Pascuale Piturru

7. November8. November
Naturpark Hunsrück, Kiefernweg 2
Hattgenstein, Rheinland-Pfalz 55767 Deutschland
+ Google Karte
€215

Im Workshop "Verhaltensstörungen im Bereich Aggression" beschäftigen wir uns mit verschiedenen Formen von Störungen und störungsähnlichen Verhalten und schaffen die Brücke zwischen Hundetraining und der Notwendigkeit veterinärmedizinischer Einwirkung. Wo kommt Training an seine Grenzen? Wo beginnt die Verhaltensstörung und wie kann diese trainiert werden? Welche Möglichkeiten der Verhaltenstherapie gibt es? Welche Möglichkeiten der Medikation haben Tierärzte? Wie wirken die verschiedenen Medikamente und mit welchen Wechsel- und Nebenwirkungen muss gerechnet werden? Dozenten: Dr. Pasquale Piturru und Normen Mrozinski

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren